Endurotraining 2008

Hallo Zusammen Auch dieses Jahr findet das Endurotraining wieder in Thüringen statt. Meiner Schreib-Faulheit kommt natürlich sehr entgegen, daß sich preislich nichts geändert hat, und ich somit den Text vom letzen und vorletzten mal und vom vorvorletzen mal und .... fast gleich wieder verwenden kann ;-).
Das Endurotraining 2008 findet wieder in Dillstatt bei Suhl statt. Die Unterbringung ist im Hotel Distelhof in der Dorfstraße GPS N50 35.157 E10 32.547. Termin ist das WE vom 26.4/27.4.2008. Der erste Tag wird uns nach einem kurze Ausflug über diverse Feldwege zur Cross-Strecke führen.
Voraussichtlich sind wir wieder an der großen Strecke in Walldorf. Hier gehts wieder ans lernen. An späten Nachmittag geht es wieder zurück zum Hotel. Am Sonntag ist dann den ganzen Tag Offroad-Fahren angesagt. Da die Geschichte neben dem Lerneffekt in erste Linie Spaß machen soll, wird keiner zu irgendwas gezwungen und für alle kniffligen Stellen gibt es Umfahrungs-Möglichkeiten. Wenn wir wieder so viele wie letztes Jahr werden, wird die Ausfahrt auch wieder in zwei Gruppen aufgeteilt.
Auch dieses Mal möchte ich wieder darauf hinweisen, daß neben zugelassenem Motorrad mit geländetauglicher Bereifung vor Allem ordentliche Schutzkleidung obligatorisch ist. Für unterwegs ist es ratsam sich etwas zu Trinken mit zu nehmen. Vor allem am Sonntag geht es erst zum Mittagessen wieder in die Zivilisation ;-).
Wie schon die letzen Trainings steht wirklich der Spaß an erster Stelle. Selbstverständlich wird auch auf die Rücksicht genommen, die zum ersten Mal abseits von Teerstraßen unterwegs sind. Der Grundpreis fürs Training ist 159 Euro. Darin sind eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, Streckenkosten und natürlich die Betreuung durch den Tourguide enthalten. Eine zusätzlich Übernachtung schlägt im Doppelzimmern mit 32,50 Euro zu Buche und der Einzelzimmerzuschlag wäre 12,50 Euro pro Nacht. Leider hat der Distelhof noch geschlossen, sodaß sich hier eine kleine Unsicherheit beim Preis ergibt, aber das sollte sich, wenn überhaupt, im Rahmen halten.

Alle, die Interesse haben möchte ich bitten, mir das in den nächsten 2-3 Wochen per email (domitraining@t-online.de) zu schreiben. Die Anmeldung wird dann durch eine Anzahlung von 50 Euro VERBINDLICH. Der Rest würde dann bis spätestens 3 Wochen vor der Veranstaltung fällig. Das würde ich aber noch jedem, der sich per mail bei mir gemeldet hat, schreiben.

Einen kurzen Bericht und diverse Links auf Bilder der vergangenen Trainings findet Ihr hier .

So und jetzt bin ich mal gespannt ob es wieder so viele wie letztes Jahr werden :-)

Gruß Ulf

<< Zurück